Anno 1800 – Season Pass 2 vorgestellt

0
44

Der zweite Season Pass von Anno 1800 enthält drei DLCs. Bereits am 24. März kommt mit „Seat of Power“ die erste Erweiterung auf den Markt. In Seat of Power könnt ihr einen Palast erbauen, der eure Macht symbolisieren soll. Des Weiteren gibt das imposante Gebäude euch einen ökonomischen Boost auf eure Einrichtungen.

Die zweite Erweiterung hört auf den Namen „Bright Harvest“ und bietet die Möglichkeit Traktoren und weitere mechanischen Geräte zu bauen, welche eure Farmen effizienter machen. „Land of Lions“ wird der dritte DLC heißen und bringt euch auf den südlichen Kontinent. Hier geht ihr eine Beziehung mit dem dortigen Kaiser ein und sorgt für die Bewässerung der Wüste. Neben diesen drei Erweitungen erhalten alle Käufer des Season Passes noch drei exklusive Ornamente.

Bereits über eine Million Spieler haben Anno 1800 gespielt. Zur Feier verschenkt Ubisoft für alle Besitzer ein exklusives Ornament. Für alle, die noch nicht Besitzer von Anno 1800 sind, besteht die Möglichkeit vom 12. Bis 15. März die Städtebau-Simulation kostenlos zu testen.

Quelle: Ubisoft

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein