Apple – PlayStation 4 Dualshock-Controller mit Apple-Geräten verbinden

0
39

Mit dem neusten Update kann ab sofort der PlayStation 4 Dualshock-Controller mit den diversen Apple-Geräten verbunden werden. Via PS4 Remote Play App Spiele können nun Spiele auf den Geräten gespielt werden, oder man spielt eines von Hunderten Controller-unterstützen Spielen aus dem Apple-Store. Welches System ihr benötigt und wie der Controller verbunden wird, erfahrt ihr weiter unten.

Welches System wird benötigt?

  • iOS 13
  • iPad OS
  • macOS Catalina (Oktober 2019)
  • macOS High Sierra oder macOS Mojave (können mittels USB-Kabel oder seperat erhältlichen Remote-Adapter verbunden werden)
  • tv OS 13

Wie wird der Controller verbunden?

  • Der Lichtbalken muss ausgeschaltet sein. Um den Lichtbalken auszuschalten, muss die PS-Taste gehalten werden, bis der Balken nicht mehr leuchtet. Ist der Controller mit einen USB-Kabel angeschlossen, muss die Verbindung getrennt werden.
  • Anschließend muss die SHARE-Taste und die PS-Taste gedrückt und gehalten werden, bis der Lichtbalken leuchtet.
  • Aktiviere Bluetooth auf deinem Apple-Gerät und suche den Controller aus der Liste aus.
  • Wenn das Verbinden erfolgreich ist, leuchtet der Balken dauerhaft.

Quelle: PlayStation.Blog

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein