Bus Simulator – Kartenerweiterung ab sofort verfügbar

0
33
Bus Simulator

Der Bus Simulator der Stillalive Studios hat eine offizielle Kartenerweiterung erhalten, wie Publisher astragon Entertainment bekanntgab. Zur Einstimmung auf die zwei weiteren Stadtgebiete und den neuen Flughafen als Verkehrsknotenpunkt wurde ein passender Trailer mitgeliefert.

Die Erweiterung des südlichen Teils der Landkarte bietet etliche Straßenkilometer und Bushaltestellen, sowie Missionen, die erledigt werden wollen. Die neuen Stadtgebiete hören auf die Namen Kerststadt und Sonnstein. Kerststadt ist der Universitätsbezirk und liegt nicht unweit des neuen Flughafens. Von hier aus werdet ihr einige Touren nach Sonnstein starten, denn das idyllische Bergdorf ist das Ziel vieler Touristen. Die Fahrt zum Touristenmagneten wird aber auch euer Können unter Beweis stellen, da die Strecke mit Tunneln und Serpentinen gepflastert ist. Habt ihr die Herausforderung gemeistert, erwartet euch anschließend ein atemberaubender Ausblick.

Mehr als nur eine Kartenerweiterung

Wie bereits im Hauptspiel könnt ihr die Erweiterung mit Freunden zusammen erleben. Mit bis zu drei weiteren Spielern könnt ihr die neuen Regionen erkunden. Um eure Busflotte dabei herausstechen zu lassen, erhaltet ihr neue Skins und Aufkleber. Diese machen eure Busse zu etwas ganz Besonderem. Erwerben könnt ihr die Erweiterungen lediglich digital und über den PlayStation Store bzw. Microsoft Store für aktuell 12,99 €.

Quelle: astragon Entertainment

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein