Call of Duty: Mobile – Holt euch den Adler-Skin

0
40
Call of Duty: Mobile Adler Skin

Die Beta zum neusten Call of Duty Teil ist gestern für Vorbesteller gestartet. Wer nicht vorbestellt hat, muss noch einen Tag warten, dann können jedoch Nutzer auf allen Plattformen kostenlos in Call of Duty: Black Ops Cold War eintauchen. Wer die Beta an diesem Wochenende testet, kann den kostenlosen Adler-Skin für Call of Duty: Mobile freischalten. Wie ihr an den exklusiven Skin kommt, haben wir euch unten aufgeführt.

Exklusiver Skin für Call of Duty: Moblie

Schritt 1: Falls ihr es noch nicht getan habt, erstellt oder verknüpft euer Activision-Konto in Call of Duty Mobile. Klickt hier für detaillierte Anweisungen, wie das funktioniert.

Schritt 2: Die Call of Duty: Black Ops Cold War-Beta muss über dasselbe Activision-Konto heruntergeladen und gespielt werden. Es spielt keine Rolle, auf welcher Plattform oder an welchem Tag ihr spielt; solange ihr auf demselben Activision-Konto spielt, das ihr mit eurem Call of Duty: Mobile-Profil verknüpft habt, könnt ihr diese Belohnung erhalten. Seht euch den Terminplan für die Black Ops Cold War-Beta hier an.

Schritt 3: In eurem E-Mail-Postfach, das ihr mit eurem Activision-Konto verknüpft habt, findet ihr euren einzigartigen Code zum Freischalten von Adler. Codes werden in der Woche nach dem Ende der Beta versendet. Die E-Mail sollte in eurem Posteingang sein, könnte aber in einem anderen Ordner auftauchen; überprüft sie bitte alle, bevor ihr euch an den Kundendienst von Activision wendet.

Schritt 4: Wenn ihr den Code erhalten habt, besucht https://www.callofduty.com/redemption und gebt eure UID (zu finden in eurem Call of Duty: Mobile-Profil unter eurem Benutzernamen) und diesen einzigartigen Code ein.

Schritt 5: Ruft das spielinterne Postfach von Call of Duty: Mobile auf, um eure Belohnung zu erhalten, und stürzt euch mit diesem Meister der Spionage und Täuschung in den Mehrspieler und Battle Royale von Call of Duty: Mobile.

Call of Duty: Mobile Adler Skin

Quelle: Activision

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein