Divinity Original Sin 2 – Geschenktüte „Order & Magic“ kostenlos erhältlich

0
34

Divinity Original Sin 2 erschien am 14. September 2017 und gehört zusammen mit dem ersten Teil zu den besten Rollenspielen, die jemals erschienen sind. Zum dritten Mal verschenkt das Larian Studio eine Geschenktüte für alle Spieler. Neben den Geschenken kamen mit dem letzten Update auch Bugfixes und eine Verbesserung der Switch-Version.

Ein Füllhorn an Geschenken

Die neuen Optionen lassen sich im Menü an- und abwählen. Veränderungen sind somit nicht dauerhaft und führen nicht dazu, dass ein Spiel neu begonnen werden muss, falls diese nicht gefallen. Ebenfalls ist es immer noch möglich die beiden vorherigen Gift-Bags (Beauty Salon und Song Of Nature) zu aktivieren.

Pet Power:
Durch Pet Power wird die Beschwörerklasse verbessert. Mit dem Infusionszauber könnt ihr nun auf alle verfügbaren Beschwörungen wirken und die Fähigkeiten verändern sich je nach Element.

Combat Randomizer:
Kein Kampf wird sein wie der andere. Denn nun erhalten ein oder mehrere Gegner einen Sonderstatus. Diese wurden extra für den Modus eingeführt.

Nine Lives (Black Cat +):
Habt ihr die schwarze Katze gerettet, schließt sich diese euch an und kann mittels Pfeife jederzeit gerufen werden.

Improved Organisation:
Mit unterschiedlichen Spezialbeuteln kann das Inventar besser organisiert werden, sogar automatisch.

Sourcerous Sundries:
Ein mysteriöser Händler wartet in den wichtigen Hubs auf euch. Er verkauft euch Artefakte, welche eure Ausrüstung verbessern.

Hagglers:
Um den Preis zu senken, war es bisher gegeben falls notwendig, den Charakter zu wechseln. Mit der Hagglers-Option wird die Feilschen-Fähigkeit der gesamten Gruppe verbessert.

Auch unterwegs ein Hit

 

Mit Freunden auf der Switch

Mit dem Update ist es möglich, online mit Freunden ein Abenteuer zu bestreiten. Mit der neuen Funktion lassen sich Freunde einladen. Diese treten dann eurem Abenteuer bei, egal an welcher Stelle sie sich selber befinden. Somit muss niemand mehr alleine zocken. Darüber hinaus verfügt Divinity Original Sin 2 über eine Cloud-Speicher-Funktion, wodurch ihr zum Beispiel jederzeit zwischen PC und Switch wechseln könnt und immer das volle Erlebnis habt.

 

Quelle: Larian Studio

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein