Grounded – Survival trifft auf Hans und die Bohnenranke

0
26
Grounded

Xbox Game Studios und Obsidian Entertainment haben Grounded auf der X019 vorgestellt. In dem Ego-Koop-Survivalspiel wurdet ihr auf die Größe einer Ameise geschrumpft und müsst ums Überleben kämpfen. Käfer, die im wahren Leben keine Gefahr darstellen, sind hier tödliche Bestien. Wie im Genre üblich müsst ihr Ressourcen sammeln, Basen bauen, für Nahrung sorgen und Feinde besiegen. Grounded setzt dabei auf eine narrative Geschichtenerzählung in einer handgefertigen Sandbox-Welt. So kann jeder Spieler seine eigenen Wege gehen und Erfahrungen sammeln. Wer die riesige Miniaturwelt nicht alleine erkunden will, kann dies mit bis zu drei Freunden gemeinsam machen. Ein genaues Releasedatum ist noch nicht bekannt, wurde jedoch für das Frühjahr 2020 geplant. Das Warten auf den Kampf ums Überleben im Reich der Insekten ist somit absehbar.

Erste bewegte Bilder zu Grounded

Quelle: Xbox

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein