Nachdem PQube im vergangenen Jahr das Action Adventure Kitaria Fables ankündigte, wurde es lange Zeit still um den Titel. Doch nun haben die Verantwortlichen neue Bilder veröffentlicht sowie die finalen Plattformen bekanntgegeben, auf denen Kitaria Fables erscheinen wird.

Release noch in diesem Jahr

So wird Kitaria Fables noch zum Ende des Jahres für PlayStation 5, Xbox Series X, Nintendo Switch und PC via Steam erscheinen. In dem Titel müsst ihr gegen eine mysteriöse Bedrohung antreten, die das idyllische Leben von Kitaria bedroht.

In Kitaria leben die Bewohner im Einklang mit der Natur. Doch die Lebewesen um Paw Village werden immer aggressiver, sodass ihr aufgerufen werdet, die Bewohner zu verteidigen und die Wahrheit hinter der aufsteigenden Dunkelheit zu entdecken.

Auf der Thunderbunn Farm könnt ihr auf den Felder unterschiedliche Produkte anbauen. Im Dorf selbst könnt ihr euch mit den Nachbarn anfreunden und ihnen in Mini-Quests aushelfen, um neue Freunde zu gewinnen. Je höher die Beziehungsstufe, desto bessere Belohnungen erhaltet ihr.

Die Reise beginnt

Bei Kikis Marktstand könnt ihr euch für bevorstehende Reisen mit Proviant, aber auch mit Samen eindecken. Außerhalb der Stadt erwarten euch zwielichtige Bestien und geheimnisvolle Schätze, die es zu entdecken gilt.

Für die bevorstehenden Kämpfe stattet euch Schmied Shamrock aus. Mit Nahkampfwaffen, Bögen und Zaubersprüchen könnt ihr euch in den Kampf stürzen. Es wird keine Klassen geben, lediglich die Auswahl der Waffe bestimmt euren Kampfstil.

Quelle: PQube

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here