Das beliebte Sammelkartenspiel Magic: The Gathering wird voraussichtlich noch dieses Jahr eine weitere Videospieladaption erhalten. Nachdem das Kartenspiel von Wizards of the Coast annähernd eins zu eins digitalisiert wurde kommt mit Magic: Legends eine kostenlose Action-Rollenspiel-Variante auf den Markt. Diese wurde bereits Ende 2019 angekündigt und geht so langsam in die finale Phase über. Um noch mehr Feedback zu erhalten ist ab sofort die Anmeldung für die Beta verfügbar, welche am 23. März 2021 beginnen wird.

Ändert den Schwierigkeitsgrad in Magic: Legends

Regelmäßig veröffentlichen Perfect World Entertainment und Cryptic Studios Updates und Videos zum Stand der Entwicklung. Im neusten Video wird das Feature der Schwierigkeitsmodifikationen näher beleuchtet. So könnt ihr zu Beginn eines Scharmützels könnt ihr den Schwierigkeitsgrad der Welt einstellen. Mehr und stärkere Gegner bedeuten natürlich auch dementsprechend mehr Loot. Außerdem könnt ihr noch weitere Modifikatoren einstellen, wie das Gegner euch anvisieren statt eurer Kreaturen oder ihr nur Mana regeneriert, wenn ihr eine Klassenfähigkeit nutzt.

Quelle: Pressemeldung

Vorheriger ArtikelTotally Reliable Delivery Service – Ab April könnt ihr auch auf Steam ausliefern
Nächster ArtikelYakuza: Like a Dragon – Next-Gen-Upgrade und Kostüme für alle
freut sich über sein neues Projekt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here