MotoGP 20 – Erstes Gameplay-Video veröffentlicht

0
34
MotoGP 20

Das italienische Studio Milestone hat zu dem kommenden Ableger der MotoGP-Reihe ein erstes Gameplay-Video veröffentlicht. In dem gut zweiminütigen Trailer sieht man, wie mit Valentino Rossi eine Runde im italienischen Mugello bei schönstem Sonnenschein gefahren wird. Die Auswahl von Fahrer, Stecke und Wetter wurde zuvor von der Community bestimmt.

Das Video soll unter anderem die realistische Fahrphysik der Motorräder, sowie die vom Fahrer geforderten Fähigkeiten wiedergeben, denn bereits kleinere Fehler bringen das Bike zu wackeln. Um nicht nur stumpf Rennen zu fahren, werden euch der Spritverbrauch und die asymmetrische Reifenabnutzung angezeigt, damit der nächste Pit Stop besser geplant werden kann. Menge an Sprit und die Qualität der Reifen sollen außerdem, wie im echten Leben, Einflüsse auf das Fahrverhalten haben.

Zudem soll das Bremssystem aus den Vorgängern überarbeitet werden, wodurch das Bremsen mehr Geschick benötigt, aber auch das Letzte aus dem Motorrad rausholen kann. Sollte ihr dabei mit einem Kontrahenten zusammenprallen, wird dies nun langfristige Auswirkungen auf euer Gefährt haben. Ab dem 23. April könnt ihr auf PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC und Google Stadia dann selber eure Fähigkeiten auf der Rennstrecke testen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein