Persona 5 Royal – Im März erscheint die JRPG Neuauflage

0
23
Persona 5 Royal

Als Joker führt ihr in Persona 5 Royal ein Doppelleben. Tagsüber seid ihr der strebsame High-School Schüler, nachts macht ihr euch als Teil der Phantom-Thieves auf die Jagd nach Herzen. Denn nachdem ihr die Schule wechseln musstet, geschehen eigenartige Dinge und ihr landet im Velvet Room bei Igor, der euch erklärt, was euch bevorsteht. Zusammen mit einer Hand voll Freunden macht ihr euch auf, um mit einer speziellen Handyapp in die Traumschlösser von Menschen einzudringen. Dort gilt es allerhand Rätsel zu lösen, Monster zu bekämpfen und das Böse zu bezwingen. Die Haupthandlung von Persona 5 und Persona 5 Royal unterscheidet sich dabei nicht großartig.

Wer bereits Persona 5 sein Eigen nennt, kann sich dennoch auf viele Neuerungen freuen. Neben neuen Cut-Szenen, Musik und einer grafischen Überarbeitung erhält der neue Ableger auch zusätzliche Charaktere, Minispiele, Orte und neue Persona. Da es sich um ein textlastiges JRPG handelt, ist die neue Funktion der deutschen Untertitel allemal nicht verkehrt. Euren alten Spielstand könnt ihr indes nicht übernehmen und müsst einen neuen Durchlauf starten.

Persona 5 Royal

Die Austauschschülerin Kasumi Yoshizawa ist die neue Diebin im Bunde. Mit ihr kommen einige Stunden neues Gameplay und spannende Gespräche. Mit Gewehr und Degen bewaffnet und einer schwarzen Maske verkleidet könnt ihr mit der talentierten Turnerin auf ein mächtiges Mitglied zurückgreifen. Zusammen mit Kasumi nimmt auch ein neues Hilfsmittel Einzug in Persona 5 Royal, der Greifharken. So kommt ihr an zuvor unerreichbare Orte und findet die neuen versteckten Räume, dort wartet allerhand Wertvolles auf euch. Solltet ihr auf der Suche auf die sogenannten Willenssamen treffen, sammelt diese ein, denn sie lassen sich gegen wertvolle Gegenstände tauschen.

Persona 5 Royal

Kichijoji ist ein brandneuer Bezirk, der zum Erkunden einlädt. Für ein paar Yen fahrt in den etwas außerhalb gelegenen Ort mit vielen Restaurants und Geschäften. Der Beziehungsrang eurer Freunden lässt sich dort, bei leckerem Essen, einer Runde Billiard oder Darts schnell verbessern. Habt ihr die Story durchgespielt, erwartet euch in P5 Royal noch ein drittes Semester. Der genaue Inhalt dieses letzten Semesters ist noch nicht bekannt.

Persona 5 Royal

Solltet ihr Persona 5 Royal noch nicht vorbestellt haben, solltet ihr das noch schnell erledigen. Als Vorbesteller erhaltet ihr ein PlayStation 4 Theme und alle bereits erschienenen DLCs. Für Fans der physischen Versionen können sich auf die Launch Edition samt Steelbook oder der Phantom Thieves Edition freuen. In dieser sind neben dem Steelbook noch ein Artbook, Soundtrack und eine offizielle Joker Maske enthalten. Erscheinen wird Persona 5 Royal am 31. März 2020 exklusiv für die PlayStation 4, so dass nicht mehr viel Zeit zum Überlegen bleibt.

Quelle: Blog.PlayStation

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein