Postal 4: No Regerts – Startet im Steam Early Access

0
60

Am 14. Oktober 2019 wurde Postal 4: No Regerts etwas überraschend im Steam Early Access veröffentlicht. Für 16,79 € könnt ihr euch das Spiel von Running with Scissors sichern, bis zum 21. Oktober gibt es noch 10% auf den Titel. Postal 4 ist ein satirischer und empörend komödiantischer Open-World-Ego-Shooter, der auf der Geschichte des zweiten Teils aufbaut.

Der Postal-Dude ist zurück!

Nach den Geschehnissen von Postal 2 ist der Postal-Dude auf der Suche nach einer neuen Heimat. Zusammen mit seinem treuen Begleiter Champ fährt er durch die Wüste Arizonas. An einer Tankstelle werden ihm sein Auto und all seine Besitztümer gestohlen und so ist das Duo gezwungen, sich in der nahe liegenden Stadt niederzulassen. In der neuen Stadt angekommen geben euch die Entwickler alle Freiheiten. Postal 4: No Regerts ist ein Open-World-Spiel und die Hauptgeschichte ist Nebensache. Ihr könnt euch friedlich durch den Tag begeben, Besorgungen tätigen und alltäglichen Kram erledigen. Oder ihr ballert und tötet euch in bester Postal-Manier durch alle Bewohner der Stadt. Typisch für die Reihe sind zum Beispiel der Katzenschalldämpfer oder die Bumerang Machete, welche auch wieder Einzug erhalten haben. Neue Waffen sind hingegen die Tauben-Mine oder die Wasserpistole, welche mit Wasser, Benzin oder Urin gefüllt werden kann. Es bleibt euch selbst überlassen, wie ihr den Tag des Postal-Dude verbringt.

Quelle: Running With Sissors

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein