PS Plus – Der April wird actionlastig

0
156
PlayStation Plus PS Plus Titel

Seit gestern könnt ihr die Spiele des Monats April im PS Plus Abo runterladen. Wie jeden Monat verschenkt Sony an alle Nutzer des kostenpflichtigen Dienstes Spiele. Im April wird es mit Days Gone, Zombie Army 4: Dead War und Oddworld: Soulstorm actionreich. Nun habt ihr rund einem Monat Zeit die Titel eurer Bibliothek hinzuzufügen. Eine Besonderheit gibt es diesen Monat wieder. Denn Oddworld: Soulstorm steht nur Nutzer einer PlayStation 5 zu Verfügung. Habt ihr die Titel gesichert, könnt ihr diese fortan runterladen und kostenlos spielen, jedoch nur solange wie ihr das Abonnement bezahlt. Sollte eure Mitgliedschaft auslaufen, stehen die Spiele nicht länger zur Verfügung.

Days Gone

Schlüpfe in die Stiefel des gesetzlosen Bikers und Kopfgeldjägers Deacon St. John in Days Gone, einem riesigen Open-World-Action-Adventure in der Hochwüste des bedrohlichen pazifischen Nordwestens. Jeder Fehltritt könnte dein letzter sein, während du versuchst, dir ein neues Leben aufzubauen und den Schrecken einer zerstörten Welt standzuhalten, die von gefährlichen Kreaturen verwüstet wurde, die als Freaker bezeichnet werden.

Zombie Army 4: Dead War

Setze die alternative Geschichte der Zombie Army Trilogy in einem markerschütternden Shooter für 1 – 4 Spieler im Europa der 1940er fort. Abscheuliche okkulte Gegner, epische Waffen und riesige neue Levels erwarten dich in einem Kampf um die Rettung der Menschheit vor der Untoten-Apokalypse.

Oddworld: Soulstorm (PS5)

Erlebe das zweite Kapitel von Abes heldenhafter Reise, das direkt an Oddworld: New ‚N‘ Tasty von 2014 anschließt. In Oddworld: Soulstorm durchläuft Abe eine Verwandlung – vom ahnungslosen Mudokon-Rädchen zu einem unerwarteten Helden, der im Kampf gegen die Fleischwölfe des Glukkon-Megakonzerns zu einem Symbol der Hoffnung aufsteigt.

Quelle: PlayStation