Rainbow Six: Siege – „Haus des Geldes“-Event gestartet

0
28

Rainbow Six: Siege und Netflix haben in Kooperation ein Event für den Taktik-Shooter rausgebracht. Das Event basiert auf der spanischen Serie „Haus des Geldes“, in der eine Gruppe, in roten Overalls und Masken, Geldinstitute überfallen und im Zuge dessen Geiseln nehmen. Das Event lässt euch euren eigenen Banküberfall erleben. Noch bis zum 25. November könnt ihr auf der Map Bank um eine Geisel im roten Overall kämpfen. Passend dazu ist Rainbow Six: Siege in dieser Zeit für alle kostenlos.

Operatoren im neuen Gewand

Die Angreifer Hibana und der Verteidiger Vigil erhalten passend zum Event ein neues Skin-Paket, so dass ihr mit Overall und Maske ins Gefecht steigen könnt. Das Paket besteht aus vier Gegenständen.

Das Hibana-Heist-Paket:

  • „Roter Overall“-Uniform
  • Ermutigt-Kopfbedeckung
  • Tokio-Talisman
  • „Königliche Prägeanstalt“-Waffen-Design für das TYPE-89.

Das Vigil-Komplizen-Paket:

  • „Roter Overall“-Uniform,
  • Namenlos-Kopfbedeckung,
  • „Der Surrealist“-Talisman und
  • „Frisches Papier“-Waffen-Design für die K1A.

Quelle: Ubisoft

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein