Sakuna: Of Rice and Ruin – Reisernte und viele Gegner im neuen Trailer

0
55

Am 10. November 2020 wird das Action-Adventure Sakuna: Of Rice and Ruin für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC via Steam erscheinen. Um auf den sich langsam anbahnenden Release einzustimmen, haben die Verantwortlichen von Edelweiss und Marvelous einen passenden Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt viele Gameplayelemente wie die spannenden Kämpfe, die actionreichen Sidescroll-Plattform-Passagen und die Reisernte.

Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle der verzogenen Erntegöttin Sakuna, die aus ihrem himmlischen Zuhause verbannt wird und landet auf Hinoe Island, einer Insel voller Dämonen. Hier müsst ihr euren Platz als Tochter eines Kriegergottes zurückerobern, indem ihr gegen Monster kämpft und Reis anpflanzt, welcher als Quelle der Macht gilt. Als Begleiter stehen euch Wächterin Tama und eine Gruppe ausgestoßener Menschen zur Seite. Diese können aus Materialien und Zutaten, die ihr während eures Abenteuers sammelt, Waffen, Rüstungen und Mahlzeiten herstellen.

Reisernte trifft Dämonenjagd in Sakuna: Of Rice and Ruin

Die Erntewerkzeuge können zweckentfremdet werden und als Waffen eingesetzt werden, um schnelle, schwere und besondere Angriffe miteinander zu kombinieren. Die Spezialfähigkeit des heiligen Gewands lässt euch ferne Plattformen greifen, Gefahren ausweichen und mächtige Gegner besiegen.

Quelle: XSEEDgames, Nintendo

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein