Utawarerumono: Prelude to the Fallen – Ab Mai 2020 für PS4 und PS Vita erhältlich

0
23
Utawarerumono Prelude to the Fallen

Am 29. Mai 2020 erscheint Utawarerumono: Prelude to the Fallen in Europa für die PlayStation 4 und PS Vita. Solltet ihr euch für den Kauf auf beiden Konslen entscheiden, besteht die Möglichkeit des Cross Saves, so dass ihr zu Hause auf der Couch oder in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit spielen könnt. Auf der PS Vita kann lediglich eine digitale Version des Spiels erworben werden. Für Sonys Heimkonsole sind neben der digitalen Standard-Version noch zwei weitere physische Versionen erhältlich. Die Limited Edition kann nur über den NIS America Store bezogen werden und beinhaltet folgendes:

  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen für PS4™
  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen Hardcover Art Book
  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen Soundtrack
  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen Metallschlüsselanhänger
  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen Poster
  • Collector’s Box

Die Origins Edition ist auf Amazon erhältlich und enthält:

  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen für PS4™
  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen Softcover Art Book
  • Utawarerumono: Prelude to the Fallen Soundtrack

Worum geht es in Utawarerumono: Prelude to the Fallen

Prelude to the Fallen folgt der Geschichte eines Mannes ohne Erinnerungen, der in einer fremden Welt erwacht und von einem Stamm gutherziger Dorfbewohner aufgenommen wird. Als er als einer von ihnen akzeptiert wurde, erhielt er den Namen „Hakuowlo“. Als benachbarte Nationen in sein Dorf einfallen, erhebt sich Hakuowlo gegen die tyrannischen Invasoren und macht sich auf den Weg zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine Reise, die in den Liedern der Legende weiterlebt.

Quelle: Utawarerumono

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein